Diko-Reisen | Reisen | Kunst | Events

« zurück

Anja Sopic – “Off Empire”

Kunstausstellung von Anja Sopic

 
Vom 10.09.11 bis 30.09.11 findet im Rahmen der DC-OPEN die Ausstellung der Künstlerin Anja Sopic in den Räumlichkeiten unserer Reiseagentur DIKO-REISEN statt. Kuratiert wird die Ausstellung vom international tätigen Galeristen Christian Nagel.

“Off Empire” heißt die aktuelle Ausstellung der Künstlerin Anja Sopic, welche an einem Ort stattfindet, der ungewöhnlicher nicht sein kann. Konzipiert und umgesetzt wird diese nämlich nicht für einen klassischen Ausstellungsraum, wie man ihn in Galerien oder Kunstvereinen begegnet, sondern für die Räume unserer Reiseagentur.

Diese außergewöhnliche Ausstellungssituation ergibt sich im Rahmen eines Projektes, welches durch den Galeristen Christian Nagel für junge Künstler ins Leben gerufen wurde und das in Zusammenarbeit mit unserer Reiseagentur, die die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt.

Frau Sopic kommentiert den Ausstellungsstandort als “eine direkte Intervention des Alltags” und freut sich Menschen Ihre Kunst im alltäglichen Leben näherbringen zu können.

Anja Sopic
geboren 1980 in Leipzig, lebt in Köln, arbeitet in Köln und Hamburg

Ausbildung
2006 – 2008 Städelschule, Frankfurt am Main
2003 – 2006 Glasgow School of Art, Glasgow, UK

Stipendien
2009 – 2012 Atelierstipendium, Kölnischer Kunstverein/ Imhoff Stiftung, Köln
2008 – 2009 Atelierstipendium, Atelier Frankfurt, Frankfurt am Main

Einzelausstellungen u.a.
Einzelausstellungen: A certain indefinable Weltschmerz, Schnittraum//Lutz Becker Köln, 2009; Ein weiches Ei ist kein Zahnstocher, H8, Frankfurt a.M., 2008; Looks like trouble but tastes like chocolate if you want it, Basement Room 20, Glasgow, 2006 u.a.

Gruppenausstellungen u.a.
Bring me a leaf of grass from the edge of the image, Atelier Frankfurt, 2009; Depeche toi, Vrits, Basel, 2009; You paint. You write. You send. We print. We show. We burn, Stockholm, 2008 u.a.

« zurück