Diko-Reisen | Reisen | Kunst | Events

« zurück

Griechenland Inselhüpfen Reise – „Ionische Inselträume“ in 15 Tagen Zakynthos – Kefalonia – Lefkas p.P. ab € 1.295,-

Lernen Sie auf dieser vielfältigen Griechenland Inselhüpfen Reise in 15 Tagen die griechische Inselwelt der Ionischen Inseln kennen. Entspannen Sie an den wundervollen Stränden von Zakynthos, entdecken Sie die atemberaubende Natur von Kefalonia und wandern Sie durch das spektakuläre Gebirge von Lefkas. Die Ionischen Inseln gehören zu einer der schönsten Inselgruppen Griechenlands. Diese individuelle Griechenland Inselhüpfen Reise auf die Ionischen Inseln bieten wir Ihnen inklusive Flug, aller Transfers und 14 Übernachtungen mit Frühstück zu ausgewählten Terminen pro Person bereits ab € 1.295,- an.

Ihre Inselhüpfen Reise beginnt auf der wunderschönen Insel Zakynthos, wo Sie die Navagio Bay und die blauen Grotten entdecken. Die traumhafte Insel ist zudem für ihre einheimischen Meeresschildkröten bekannt. Anschließend führt Sie die Inselhopping Rundreise weiter auf die Insel Kefalonia. Dort werden Sie neben der bezaubernden Melissani Höhle mit ihrem glasklaren See, auch den romantischen Yachthafen Fiscardo im Norden der Insel erleben. Des Weiteren wird Sie diese Insel mit ihren menschenleeren Sandbuchten sowie der atemberaubenden Natur in ihren Bann ziehen. Danach geht es für Sie weiter auf die Insel Lefkas. Hier entdecken Sie die reizende Hauptstadt der Insel mit seinen prachtvollen Bauten sowie wundervolle Strände mit türkisblauem Wasser.

zur Anfrage zur Reisebeschreibung Preise und Termine Vorteile Hotels zum Mietwagen Häufige Fragen zur Rundreise Kurz & Bündig Griechenland Reisen

1. Tag: Ankunft auf Zakynthos

Nachdem Sie am Flughafen von Zakynthos gelandet sind, fahren Sie zu Ihrer ersten Unterkunft nach Vassilikos. Für Sie haben wir das zwischen Olivenhainen und Pinienwäldern gelegene Hotel Aquarius für 5 Übernachtungen (mit Frühstück) reserviert. Die Umgebung der Halbinsel Skopos im Südosten der Insel besticht neben landschaftlich reizvollen Gebieten, besonders durch seine Berge, dessen Hänge bis hinunter an die Küste reichen. Auf Ihrem Weg in den Südosten der Insel fahren Sie auf bezaubernden Küstenstraßen und über Serpentinen durch kleine Dörfer und erleben die wundervolle Natur hautnah. Nachdem Sie im Hotel eingecheckt und Ihre Zimmer bezogen haben, empfehlen wir Ihnen sich am späten Nachmittag den nahe gelegenen breiten Sandstrand anzusehen und einen erfrischenden Sprung ins kühle Nass zu wagen. Alternativ bietet sich ein romantischer Spaziergang entlang des Strandes an. Im Anschluss können Sie den Abend in einer der zahlreichen Tavernen gemütlich ausklingen lassen und die griechische Gastfreundlichkeit bei landestypischen Gerichten genießen.

2. Tag: Zakynthos – Ausflug Zakynthos-Stadt

Zakynthos ist mit einer Fläche von circa 408 km² die drittgrößte der Ionischen Inseln und aufgrund seiner vielen Naturspektakel ein unvergleichliches Reiseziel. Neben steil abfallenden Kalksteinklippen, endlosen Olivenhainen und wunderschönen Stränden, bietet die Insel auch kulturelle Höhepunkte. Die jahrhundertelange Herrschaft der Venezianer hat auf Zakynthos bleibende Spuren hinterlassen. So verbreiten Marktplätze, schlanke Campanile und schmucküberladene Kirchen noch immer viel italienisches Flair. Aufgrund der geringen Distanz von etwa 15 Kilometern bietet sich der zweite Tag der Griechenland Inselhüpfen Reise hervorragend für einen Ausflug an, um die malerischen Gassen von Zakynthos-Stadt zu erkunden. Oberhalb von Zakynthos-Stadt gelegen und über der Stadt thronend, befindet sich die ehemalige venezianische Festung. Nach einem etwa einstündigen Fußmarsch werden Sie durch eine grandiose Aussicht auf die Stadt und die Küste belohnt. Wenn Sie mehr über die Geschichte und Kultur der Stadt erfahren möchten, lohnt sich ein Besuch im byzantinischen Museum. Schauen Sie bei einem leckeren Café dem Trubel am Hafen zu und lassen Sie den Tag gemütlich ausklingen, bevor Sie zurück zu Ihrem Hotel fahren.

3. Tag: Zakynthos – Ausflug Giri oder Laganas

Zakynthos hat aber noch weitaus mehr zu bieten. Wer die Insel gerne zu Fuß erkunden möchte, kann während einer mehrstündigen Wanderung die alten Klöster und Kirchen entdecken und gleichzeitig Land und Leute kennenlernen. Besonders empfehlenswert sind Wanderungen rund um den kleinen Ort Giri, dem höchst gelegenen Dorf von Zakynthos. Alternativ bietet sich auch ein Ausflug in das nahe gelegene Laganas an. Neben einem aufregenden Nachtleben sowie vielen Restaurants und Bars bietet insbesondere der Strand von Laganas, ein einzigartiges Naturschauspiel. Jedes Jahr zwischen Juni und August kommt die seltene Caretta caretta (unechte Karettschildkröte) an den Strand um dort ihre Eier abzulegen. Nach etwa 50 Tagen schlüpfen die kleinen Meeresschildkröten und versuchen unter großer Anstrengung ins Wasser zu gelangen. Mit etwas Glück können Sie dieses Naturwunder hautnah erleben.

4. Tag: Zakynthos – Ausflug Navagio Bay und Blaue Grotten

Am vierten Tag Ihrer Griechenland Inselhüpfen Reise entdecken Sie die faszinierende Unterwasserwelt von Zakynthos, wandern durch atemberaubende Höhlen und bewundern eine der wohl bekanntesten Buchten Griechenlands. Diese befindet sich im Nordwesten der Insel und ist nicht zuletzt aufgrund des türkisblauen Wassers und dem weißen Sandstrand ein beliebtes Postkartenmotiv. Insbesondere die steil aufragenden Klippen, die den versteckten Strand umgeben sowie das geheimnisvolle Schiffswrack machen die Navagio Bay zu einem wundervollen Ausflugsziel.
Eine halbe Stunde entfernt, an der Nordwestküste der Insel, hat die raue Brandung des Mittelmeeres, tiefe Höhlen in den Fels gewaschen und mit den Blauen Grotten, ein einzigartiges Naturspektakel erschaffen. Besonders lohnt sich der Ausflug bei strahlendem Sonnenschein, da das einfallende Sonnenlicht das Wasser in zahlreichen Farben von Smaragdgrün bis zu leuchtendem Hellblau schimmern lässt. Während Sie in viele der Höhlen mit einem kleinen Boot hineinfahren können, sind einige so klein das sie nur von erfahrenen Schwimmern und Tauchern erforscht werden sollten.

5. Tag: Zakynthos – Ausflug Grotten von Keri und Strand von Marathia Kap

Der heutige Tag, der Griechenland Inselhüpfen Reise bietet, sich hervorragend zum Entspannen an. Dazu empfehlen wir Ihnen in das ca. 30 km entfernte Keri zu fahren. Die im Südwesten der Insel gelegenen Grotten von Keri, sind nur vom Meer und mit Booten aus zu erreichen. Die zahlreichen Grotten mit ihren großen und kleinen Eingängen liegen direkt an der Küste und können teilweise schwimmend erkundet werden.

Nach Ihrem Besuch der Grotten haben Sie entweder die Möglichkeit, sich am Strand von Marathia Kap zu sonnen oder die Mizithres-Felsen besuchen und den atemberaubenden Ausblick genießen. Die zwei Felsen liegen ganz nah an der Küste und bilden einen kleinen Strand, der nur mit dem Boot zu erreichen ist. Am morgigen Tag nehmen Sie Abschied von Zakynthos und machen sich auf den Weg zu Ihrer zweiten Insel während der Griechenland Inselhüpfen Reise.

6. Tag: Ankunft auf Kefalonia

Am sechsten Tag Ihrer Griechenland Inselhüpfen Reise erwartet Sie die Insel Kefalonia. Für Sie haben wir selbstverständlich alle Transfers organisiert, sodass Sie nur darauf achten müssen, dass Ihre Koffer gepackt sind. Nach der Überfahrt mit dem Schiff erreichen Sie am heutigen Tag die Insel Kefalonia. Von hier werden Sie zum Hotel Astra Village gefahren, in dem Sie vom Personal herzlich empfangen und die kommenden 5 Tage verbringen werden (mit Frühstück). Kefalonia beeindruckt durch wunderschöne, nahezu menschenleere Sandbuchten im Westen und Süden sowie durch seine atemberaubende Landschaft. Darüber hinaus bilden die mit roten Ziegeldächern und bunten Blumen verzierten Häuser zum Blau des Meeres einen schönen Kontrast.

7. Tag: Kefalonia – Ausflug Melissani Höhle

Bereits am ersten Tag erwartet Sie auf Kefalonia ein wahrer Höhepunkt. In der Melissani Höhle befindet sich ein glasklarer Höhlensee, und da ein großer Teil der Höhlendecke eingefallen ist, scheint die Sonne direkt in die Höhle hinein und lässt den See, vor allem zur Mittagszeit, in verschiedensten Blautönen erstrahlen. Während Ihres Besuchs werden Sie in Ruderbooten auf den See geführt und dürfen die magische Stimmung genießen.
Ebenfalls einen Besuch wert sind das Kloster und die Kirche des Heiligen Gerasimos. Diese befinden sich im Tal Omalos in der Nähe der Dörfer Valsamata und Fragata und sind sowohl von außen als auch von innen sehr beeindruckend. Im Sommer besuchen Tausende von Gläubige die Kirche des Heiligen. Auf Ihrem Weg dorthin durchfahren Sie die wundervolle Landschaft mit seinen zahlreichen.

8. Tag: Kefalonia – Ausflug Drogarati Höhle oder Fiscardo

Für den achten Tag Ihrer Griechenland Inselhüpfen Reise empfehlen wir Ihnen der Drogarati Höhle einen Besuch abzustatten. Die Höhle befindet sich in der Nähe von Katapodata, wenige Kilometer von Sami, im Osten der Insel, entfernt. Die Höhle beeindruckt durch seine vielen Stalaktiten und Stalagmiten, die eindrucksvolle Formen bilden. Die circa 40 km lange Höhle hat einen großen zentralen Eintrittsraum der über eine herrliche Akustik verfügt, weshalb dort regelmäßig Konzerte stattfinden. Fiscardo im Norden der Insel ist ein romantischer Ort mit traumhaftem Yachthafen. Als einer der wenigen Orte der Insel wurde dieser nicht durch das Erdbeben von 1953 zerstört und verfügt deshalb noch über zahlreiche historische Gebäude. Vor allem am Abend lohnt sich der Besuch des Ortes. Dann sind nämlich die Bars und Restaurants am Hafen voller Menschen und die vielen Lichter spiegeln sich im Meereswasser wider.

9. Tag: Kefalonia – Ausflug Burg von Agios Georgios und Museum von Kefalonia

Am heutigen Tage machen Sie sich auf, um mehr über die Geschichte der Insel zu erfahren. Dabei gibt es für Groß und Klein zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Die Erste davon bildet die Burg von Agios Georgios. Diese befindet sich oberhalb des Dorfes Peratata auf einem ca. 300 m hohen Hügel. Besonders beeindruckend sind die über 600 m lange und 16.000 qm große Befestigungsmauer, welche aus drei Teilen besteht und etwa 12. Jahrhundert von den Byzantinern errichtet wurde. Von der Spitze der ehemaligen Burg haben Sie einen fantastischen Blick auf die Umgebung sowie die Küste der Insel.

Wenn Sie sich mehr für das Leben der Bewohner von Kefalonia interessieren, empfehlen wir Ihnen das historische und folkloristische Museum von Kefalonia zu besuchen. Dieses beherbergt Bilder, traditionelle Kleidung, lokale Artefakte, Handwerke, Holzfiguren, Schmuck und Fotografien aus dem alltäglichen Leben der Inselbewohner zwischen dem 15. und 20. Jahrhundert. Das Museum befindet sich im Gebäude der Korgialenio Bibliothek in Argostoli.

10. Tag: Ankunft auf Lefkas

Am zehnten Tag der Griechenland Inselhüpfen Reise verabschieden Sie sich von Kefalonia und machen sich auf den Weg nach Lefkas. Ihr organisierter Transfer auf die Insel erfolgt mit der Fähre. Von hier werden Sie in das Hotel Porto Galini gefahren, in dem Sie vom Personal herzlich empfangen und die kommenden 5 Nächte verbringen werden (mit Frühstück). Die beschauliche Insel Lefkas hat für seine Besucher zahlreiche Höhepunkte zu bieten. Die auffallend helle Steilküste im Westen, von der die Insel ihren Namen hat, reizende Sandstrände im Süden und Westen sowie die bewaldete Küste im Osten. Der Süden wird Sie mit prächtigen Gärten überraschen, in die sich nur wenige Besucher verirren.

11. Tag: Lefkas – Ausflug Lefkas-Stadt

Der heutige Tag bietet sich bestens für den Besuch von Lefkas-Stadt an. Dort wo Festland und Insel durch eine Brücke miteinander verbunden sind, befindet sich die ruhige Inselhauptstadt. Die bunten und eng aneinander stehenden Häuser rund um den Agios Spyridonplatz bieten den Besuchern ein malerisches Bild. Neben dem Besuch der Altstadt empfehlen wir Ihnen sich die nahe gelegene seichte Lagune bei Sonnenuntergang anzusehen. Besonders schön ist auch der etwa sieben Kilometer lange Strand Yira mit seinen inseltypischen Windmühlen.

12. Tag: Lefkas – Ausflug Karia

Karia ist eines der größten lefkadischen Bergdörfer, in dem auch heute noch die bekannten Stickereien von Lefkas hergestellt werden. Auf Ihrem Weg zu dem relativ zentral gelegenen Ort geht es über zahlreiche Serpentinenstraßen, die Sie mit traumhaften Ausblicken auf die Insel belohnen werden. Sehenswert ist auch das vom 11. bis 13. August jährlich stattfindende traditionelle Fest zu Ehren des Inselheiligen Aghios Spiridon. Ein Besuch des kleinen Volkskundemuseums im Ort eignet sich für alle Besucher, die mehr über den Ort und die Region kennenlernen möchten. Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit an einem schattigen Plätzchen in den Cafés von Karia zu entspannen und die bisherige Reise Revue passieren zu lassen. Zu lange Zeit sollten Sie sich jedoch nicht lassen, denn es gibt noch vieles auf der Griechenland Inselhüpfen Reise zu entdecken.

13. Tag: Lefkas – Ausflug Berg Stavrota oder Nidri

Wenn Sie sich am heutigen Tag der Griechenland Inselhüpfen Reise sportlich betätigen oder die atemberaubende Landschaft näher kennenlernen möchten, bietet sich Lefkas hervorragend für Wanderungen an. Auf Lekas gibt es gut ausgebaute und interessante Wanderwege, die für jeden Wandertyp die passenden Wanderungen anbieten. Sollten Sie gerne im Gebirge wandern, werden sich auf Lefkas wohlfühlen, da hier rund um den etwa 1.200 m hohen Berg Stavrota, zahlreiche Wanderwege angelegt wurden. Wenn Sie es lieber entspannt angehen möchten, empfehlen wir Ihnen der Stadt Nidri einen Besuch abzustatten. Nidri ist vor allem bei Touristen beliebt, da der Ort über zahlreiche Tavernen, Bars und Clubs verfügt. Für einen Partyurlaub auf Lefkas bietet sich somit vor allem Nidri besonders gut an.

14. Tag: Lefkas – Ausflug Vassiliki

Am heutigen Tag, der Griechenland Inselhüpfen Reise geht, es für Sie im Süden der Insel sportlich weiter. So bietet sich ein Besuch des Ortes Vassiliki an, der vor allem bei Surfern einen hervorragenden Ruf genießt. Die stetige Brise macht den Strand auch während des warmen Sommers angenehm. Neben vielen Wassersportangeboten am Strand können Sie auch den schönen Ort näher erkunden. Die reizenden Tavernen am Hafen eignen sich gut für eine kurze Mittagspause. Im Anschluss locken in der Nähe die kleinen Buchten von Agiofyli und Ammouso zum Schwimmen ein.

15. Tag: Lefkas – Rückflug nach Deutschland

Am 15. Tag endet das Abenteuer der Inselhüpfen Griechenland Reise. Ihr Transfer zum Flughafen ist bereits organisiert und mit vielen neuen Impressionen treten Sie die Rückreise zu Ihrem Flughafen in Deutschland an.

zur Anfrage zur Reisebeschreibung Vorteile Hotels zum Mietwagen Häufige Fragen zur Rundreise Kurz & Bündig Griechenland Reisen

 Reisetermine und Preise in € bei Doppelbelegung im Standard-Zimmer
Preise je Person ab €
ab Flughafen Düsseldorf Wien München
Flugtage montags/freitags fast täglich freitags
01.05. – 22.06.17 1.735 1.715 1.735
23.06. – 18.07.17 1.735 1.715 1.735
19.07. – 26.08.17 1.840 1.815 1.815
27.08. – 13.09.17 1.505 1.470 1.575
14.09. – 07.10.17* 1.440 1.295 1.405

- Obige Beispielpreise gelten ab/an den aufgelisteten Flughäfen Düsseldorf, München und Wien
- Weitere Flüge ab Frankfurt mit Condor und ab Zürich, Hamburg, Nürnberg und Berlin über Wien mit Niki/Air Berlin auf Anfrage buchbar
- An Wochenenden und Feiertagen können sich ggf. Flugzuschlägen i.H.v. € 50,- bis € 150,- pro Person ergeben
- Endpreis je Person inkl. Flug und Transfers im Doppelzimmer bei 15 Übernachtungen inkl. Frühstück
- Einzelbelegung und Kinderpreise auf Anfrage
* letzter Anreisetag ab Düsseldorf 07.10.2017 | ab München: 30.09.2017 | ab Wien: 03.10.2017
 
zur Anfrage zur Reisebeschreibung Preise und Termine Hotels zum Mietwagen Häufige Fragen zur Rundreise Kurz & Bündig

Inklusivleistungen der Griechenland Inselhüpfen Reise
• Flug ab Deutschland mit renommierter Fluggesellschaft inkl. aller Steuern und Gebühren
• 14 Hotelübernachtunngen
• 14 x Frühstück
• Transfers vor Ort
• Sinnvolle und stimmige Routenführung
• Bestbewertete und persönlich getestete Hotels
• 24 Stunden Notfall-Erreichbarkeit während der Reise
• Individuelle Beratung & freundlicher Service durch Diko-Reisen

 
zur Anfrage zur Reisebeschreibung Preise und Termine Vorteile Hotels Häufige Fragen zur Rundreise Kurz & Bündig

 Mietwagen für die Griechenland Inselhüpfen Reise

Für die Griechenland Inselhüpfen Reise bieten wir Ihnen auch verschiedene Mietwagen an, mit denen Sie
die einzelnen Inseln individuell erkunden können. Je nach Saison, Dauer und Fahrzeugklasse ab € 200,- pro
Insel. Vermerken Sie Ihren Wunsch dazu bitte im Nachrichtenfeld des Anfrageformulars und wir senden
Ihnen ein persönliches Angebot zu.

Diese Griechenland-Reisen könnten Sie auch interessieren:

onlinebuchung_flug onlinebuchung_hotel onlinebuchung_hotel
Inselhopping Griechenland Kykladen Inselträume in 14 Tagen Paros – Naxos – Santorini
Inselhüpfen Griechenland – Unentdeckte Dodekanes in 2 Wochen Kalymnos – Patmos – Kos p.P. ab € 1.255,- Griechenland Inselhopping – Inselvielfalt der Sporaden in 2 Wochen Skopelos – Alonissos – Skiathos p.P. ab € 1.185,-
Lernen Sie auf dieser Inselhopping Griechenland Rundreise in 14 Tagen die griechischen Kykladen kennen. Entdecken Sie auf der wunderschönen Inselhüpfen Griechenland Rundreise die Inseln der griechischen Dodekanes mit Kalymnos, Patmos & Kos. Entdecken Sie auf dieser traumhaften Griechenland Inselhopping Rundreise in 14 Tagen die griechischen Sporadeninseln.

 
zur Anfrage zur Reisebeschreibung Preise und Termine Vorteile zum Mietwagen Häufige Fragen zur Rundreise Kurz & Bündig

Hotelliste inkl. Bewertungen für die Griechenland Inselhüpfen Reise

Zakynthos Hotel 5 Nächte
Aquarius Vassilikos
Lage: Etwa 200 m vom längsten Strand der gesamten Insel entfernt und inmitten eines idyllischen Pinienhaines, liegt das Hotel Aquarius. Die ruhig gelegene Unterkunft bietet seinen Gästen eine besonders familiäre Atmosphäre mit deutschsprachiger Gästebetreuung in einer wunderbaren Umgebung. In unmittelbarer Nähe befinden sich mehrere Tavernen, die landestypische Speisen und Getränke anbieten. Etwa 150 m vom Hotel entfernt befindet sich zudem eine Bushaltestelle die regelmäßige Verbindungen nach Zakynthos-Stadt (ca. 12 km) anbietet. Etwa 2 Kilometer entfernt befindet sich der Sandstrand von Aghios Nikólaos, der zahlreiche Wassersportmöglichkeiten anbietet.

 
Ausstattung: Das zweistöckige Hotel verfügt über insgesamt 36 Zimmer. In der Lobby des 3-Sterne Hotels befindet sich neben der Rezeption und einem Lift, auch eine Gemeinschaftslounge sowie ein TV-Bereich. Zudem verfügt das Hotel über einen Süßwasserpool mit kostenlosen Liegen und Sonnenschirmen. In der schönen Gartenanlage sowie auf der Sonnenterrasse lässt es sich herrlich entspannen. Die Pool-/Snackbar bietet Ihnen leckere Snacks für den kleinen Hunger. In der hoteleigenen Bar werden Ihnen frische Drinks serviert. Das im Reisepreis inkludierte erweitert Frühstücksbuffet mit köstlichen, selbstgemachten kalten und warmen Speisen können Sie im Frühstücksraum genießen.

Zimmer: Die landestypisch eingerichteten Zimmer sind mit Klimaanlage (gegen Gebühr), Satelliten-TV, Telefon, Mietsafe und Minibar ausgestattet. Außerdem besitzen die Hotelzimmer eine Dusche/WC, Föhn und Balkon. Die Superior Zimmer verfügen über die gleiche Grundausstattung, liegen jedoch in der oberen Etage und haben meist einen Blick auf das Meer.

Kundenbewertung: 88%* persönlich getestet ✓ Frühstück inklusive ✓ WLAN inklusive ✓
Kefalonia Hotel 4 Nächte
Astra Village Svoronata
Lage: Das Hotel Astra Village bietet einen atemberaubenden Blick auf das Meer inmitten einer wundervollen Grünanlage. Das im Südwesten der Insel gelegene Hotel befindet sich etwa 150 m vom leicht abfallenden Ammes Strand entfernt. An dem von Felsen umgebenen naturbelassenen Strand werden Ihnen Sonnenschirme und Liegen gegen Gebühr angeboten. Darüber hinaus ist dieser Strand mit der Blauen Flagge für hohe Wasserqualität und Sauberkeit ausgezeichnet. In der nahe gelegenen Siedlung Svoronata befindet sich ein kleiner Supermarkt für die täglichen Einkäufe und eine Taverne mit lokalen Gerichten. In der Ortschaft befindet sich außerdem eine Bushaltestelle. Von dieser fahren dreimal täglich Busse nach Argostoli (ca. 9 km).

 
Ausstattung: Das im Jahre 2004 erbaute Hotel ist von einer üppigen Gartenanlage umgeben und umfasst ein Hauptgebäude sowie 13 einstöckige Nebengebäude. Im Haupthaus finden Sie die Rezeption, Restaurant, Bar, einen großen Aufenthaltsbereich mit Computerecke (gegen Gebühr), W-LAN (gegen Gebühr), TV-Ecke, Bibliothek und Souvenirshop/Minimarkt. Das erweiterte Frühstücksbuffet wird im Frühstücksraum serviert. Für die richtige Abkühlung während des sommerlichen Wetters auf Kefalonia sorgt der große Süßwasserpool mit Jacuzzi. Die Duschen, Liegen und Sonnenschirme im Poolbereich sind kostenlos. Pool-/Badetücher erhalten Sie wiederum gegen eine Gebühr. Die angeschlossene Snackbar versorgt Sie mit leckeren Snacks und erfrischenden Getränken. Das Hotel bietet außerdem diverse Schönheitsanwendungen und Massagen sowie einen Sauna- und Fitnessbereich (jeweils gegen Gebühr) an. Zudem haben Sie die Möglichkeit gegen eine Gebühr Fahrräder zu mieten und so die wundervolle Umgebung näher kennenzulernen.

Zimmer: Die modern eingerichteten Studios des Hotels sind für maximal 2 Erwachsene geeignet und verfügen über einen Wohn-/Schlafraum mit Kitchenette und Sitzecke. Zudem besitzen die Studios eine Klimaanlage, Telefon, Satelliten-TV und einen Safe. Das geräumige Badezimmer mit Bad oder Dusche ist mit WC und Föhn ausgestattet. Der Balkon oder die Terrasse hat seitlichen Meerblick. Die Appartements sind für 2 Erwachsene und 2 Kinder geeignet und besitzen die gleiche Grundausstattung wie die Studios. Der Wohn-/Schlafraum ist mit einer ausziehbaren Schlafcouch und einem zusätzlichen separaten Schlafzimmer ausgestattet. Die Reinigung der Zimmer erfolgt täglich, der Wäschewechsel dreimal pro Woche. Kinderbetreuung und Babysitterservice erhalten Sie auf Anfragen und gegen Gebühr.

Kundenbewertung: 83%* persönlich getestet ✓ Frühstück inklusive ✓
Lefkas Hotel 5 Nächte
Porto Galini Nikiana
Lage: Das Hotel Porto Galini liegt unmittelbar an einer kleinen Badebucht mit Kiesstrand und in Hanglage, die einen traumhaften Blick auf das Meer sowie das gegenüberliegende griechische Festland verspricht. Zum lebhaften Urlaubsort Nidrí (ca. 5 km) und nach Léfkas-Stadt (ca. 15 km) bestehen regelmäßige Busverbindungen. Dort finden Sie neben Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten, auch zahlreiche Restaurants, Bars und Cafés. Das im Osten der Insel gelegene Hotel bietet sich durch seine Lage hervorragend für Ausflüge an.

 
Ausstattung: Das Hotel umfasst insgesamt 135 Wohneinheiten, die sich auf mehrere kleine Gebäude sowie ein im Jahre 2007 erbautes dreistöckiges Haupthaus verteilen. Die unterschiedlichen Häuser sind dabei durch Treppen und Wege, die bis zum Strand führen, miteinander verbunden. Neben einer modernen Empfangshalle mit WLAN und TV-Ecke, besitzt das Hotel ein Hauptrestaurant, ein Terrassenrestaurant mit Panoramablick sowie einen Minimarkt. Das Frühstücksbuffet mit leckeren Speisen wird im Frühstücksraum angeboten. Die gepflegte Gartenanlage des Hotels verfügt über zwei Süßwasserpools jeweils mit Kinderbecken sowie einer Poolbar, die erfrischende Drinks anbietet. Liegen, Sonnenschirme und Pooltücher erhalten Sie kostenlos. Für die sportliche Betätigung während Ihres Aufenthalts stehen Ihnen drei Tennisplätze, Fitnessraum, Yogakurse und ein Beachvolleyballfeld zur Verfügung. Der Beauty- und Wellnessbereich des Hotels besitzt ein Spa, Hamam, zwei Saunen, beheizbares Hallenbad, Whirlpool und ein Jacuzzi.

Zimmer: Die geschmackvoll eingerichteten Standardzimmer verfügen über Klimaanlage, Telefon, DVD-Player, Satelliten-TV, Kühlschrank, Wasserkocher, Safe und eine Sitzecke mit Schlafcouch für die 3. Person. Darüber hinaus sind die Zimmer mit Bad oder Dusche/WC sowie einem Föhn ausgestattet. Der Balkon oder die Terrasse besitzt seitlichen Meerblick. Die Superiorzimmer sind ca. 20 bis 30 qm groß und besitzen die gleiche Grundausstattung wie die Standardzimmer. Einige Superiorzimmer sind für 2 Erwachsene und 2 Kinder geeignet und verfügen meist über direkten Meerblick.

Kundenbewertung: 92%* persönlich getestet ✓ Frühstück inklusive ✓ WLAN inklusive ✓

*Holidaycheck Kundenbewertung – Stand 07/2016

↑ nach oben

Diese Griechenland-Reisen könnten Sie auch interessieren:

onlinebuchung_flug onlinebuchung_hotel onlinebuchung_hotel
Inselhopping Griechenland Kykladen Inselträume in 14 Tagen Paros – Naxos – Santorini
Inselhüpfen Griechenland – Unentdeckte Dodekanes in 2 Wochen Kalymnos – Patmos – Kos p.P. ab € 1.255,- Griechenland Inselhopping – Inselvielfalt der Sporaden in 2 Wochen Skopelos – Alonissos – Skiathos p.P. ab € 1.185,-
Lernen Sie auf dieser Inselhopping Griechenland Rundreise in 14 Tagen die griechischen Kykladen kennen. Entdecken Sie auf der wunderschönen Inselhüpfen Griechenland Rundreise die Inseln der griechischen Dodekanes mit Kalymnos, Patmos & Kos. Entdecken Sie auf dieser traumhaften Griechenland Inselhopping Rundreise in 14 Tagen die griechischen Sporadeninseln.

 
zur Reisebeschreibung Preise und Termine Vorteile Hotels zum Mietwagen Häufige Fragen zur Rundreise Kurz & Bündig Griechenland Reisen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Stellen Sie Ihre Buchungsanfrage hier!
Oder rufen Sie uns direkt unter 0221 13 13 17 an!


Vorname & Nachname (Pflichtfeld)

Strasse & Nummer (Pflichtfeld)

PLZ und Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Möchten Sie zurückgerufen werden?

Folgende Daten helfen uns bei einer schnellen Bearbeitung Ihres persönlichen Angebotes (optional):
Mitreisende (Vorname, Nachname, Alter)

Hinreise
Rückreise
Wie lange möchten Sie verreisen? (In Tagen)
Abflughafen
alternativer Abflughafen

 
Ihre Nachricht: Was ist Ihnen sonst noch wichtig?

Wie sind Sie auf dieses Angebot aufmerksam geworden?

Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein: captcha


↑ nach oben

zur Anfrage zur Reisebeschreibung Preise und Termine Vorteile Hotels zum Mietwagen Häufige Fragen zur Rundreise

Kurz & bündig – was Sie auf Ihrer Griechenland Inselhüpfen Reise erleben

Höhepunkte 15 Tage Insel Hotel 15 Tage
Zakynthos-Stadt Zakynthos Aquarius Vassilikos 5 Nächte
Laganas Kefalonia Astra Village Svoronata 4 Nächte
Navagio Bay Lefkas Porto Galini Nikiana 5 Nächte
Blaue Grotten Gesamt 14 Nächte
Grotten von Keri
Marathia Kap
Melissani Höhle
Drogarati Höhle
Fiscardo
Lefkas-Stadt
Karia
Vassiliki

 
zur Anfrage zur Reisebeschreibung Preise und Termine Vorteile Hotels zum Mietwagen Kurz & Bündig

Häufige Fragen zur Griechenland Inselhüpfen Reise
Klicken Sie auf die Fragen und Sie finden die Antwort unterhalb des Aufklappfensters!

Fragen rund um den Flug
1. Mit welcher Airline fliege ich?

Das Angebot der Flüge umfasst ausschließlich renommierte Airlines. Wir haben für Sie Sitzplätze bei Condor und Air Berlin fest eingekauft.

2. Gibt es Direktflüge nach Zakynthos?

Die Fluggesellschaft Condor bietet teilweise Direktflüge nach Zakynthos an. Die AirBerlin fliegt Ihre Strecken über das Drehkreuz Wien. Die Rückflüge ab Preveza erfolgen entweder per Direktflug oder mit einem Zwischenstopp.

3. Kann ich vor Beginn der Reise Sitzplätze reservieren, kann ich einen Online einchecken und gibt es am Flughafen einen Vorabend–Check-In?

Sie können Ihre Sitzplätze bereits vor der Reise von uns reservieren lassen. Dieser Service ist bei uns kostenfrei und wird nur mit einer Gebühr durch die Airline berechnet. Die Höhe der Gebühren ist abhängig von der Airline und kostet zwischen € 15,- und € 25.- je Person und Strecke. Wenn Sie sich die Servicegebühr ersparen möchten, haben Sie die Möglichkeit vom kostenlosen Online-Check-In (Stand 07/16) gebrauch zu machen. Die kostenlose Reservierung der Sitzplätze durch den Online-Check-In ist bei Air Berlin ab 30 Stunden vor Abflug mit Angabe der Buchungsnummer und Ihrem Namen möglich. Bei Condor ist der Online-Check-In ab 24 Stunden vor dem Abflug möglich. Hier ist die Sitzplatzreservierung jedoch nicht kostenfrei. Der Vorabend-Check-In am Abflughafen ist bei den Airlines Air Berlin und Condor jeweils am Vortag des Abfluges gegen Entgelt möglich.

4. Kann ich bei Ihnen ein Bahnticket zum Flughafen buchen?

Wir bieten die Griechenland Inselhüpfen Reise ab allen großen Flughäfen in ganz Deutschland an, daher wurden Zug zum Flug Tickets in der Vergangenheit zu selten angefragt, um diese fest in unser Programm aufzunehmen. Günstige Tickets zu Ihrem Abflughafen mit der Bahn können Sie sich ab drei Monate vor dem Abflug auf der Homepage oder am Fahrkartenschalter der Deutschen Bahn bestellen.

5. Wie viel Gepäck/Handgepäck darf ich auf dem Flug mitnehmen?

Auf Ihrem Flug mit Condor dürfen Sie pro Person ein Gepäckstück mit 20 kg und bei Air Berlin ein Gepäckstück mit 23 kg sowie ein Handgepäck mit 6 kg kostenfrei mitnehmen.

6. Gibt es während des Fluges Verpflegung?

Auf dem Flug bieten die Airlines Condor und Air Berlin kostenfrei leichtes Essen und Softdrinks an. Des Weiteren bieten die Airlines gegen Entgelt ein umfangreicheres Menü an. Sollten Sie mit einer anderen Airline fliegen, informieren wir Sie gerne über die Verpflegungsmöglichkeiten an Bord des Flugzeuges.

Fragen rund um die Hotels
1. Wie ist die Ausstattung / Standard der Hotels / Hotelzimmer?

Die von uns mit höchster Sorgfalt ausgewählten Hotels sind häufig kleine Unterkünfte, die wir in den Hotelbeschreibungen für Sie detailliert beschrieben haben. Manche Hotels sind auch in den Zimmerausstattungen gleicher Kategorie unterschiedlich ausgestattet. Die meisten Hotels bieten den Gästen kostenfreies W-LAN an.

2. Können wir für die Rundreise Halbpension buchen?

Um Ihre Griechenland Inselhüpfen Reise voll und ganz genießen zu können, haben wir für Sie Hotels mit Frühstück gewählt. In der Nähe der Hotels finden Sie in der Regel Tavernen und Restaurants, in denen Sie typisch griechisch und preisgünstig essen können. Einige der Hotels bieten zudem Halbpension an.

3. Sind Badetücher/Handtücher im Reisepreis inkludiert?

In allen Hotels werden für Sie genügend Handtücher bereitgestellt. Für das Vergnügen am Strand empfehlen wir Ihnen, Ihre eigenen Badetücher mitzubringen.

Fragen zur Zahlung, Reiseunterlagen und Sicherheit
1. Wie sind die Zahlungsmodalitäten, wie hoch ist die Anzahlung und wann ist der Restbetrag fällig?

Die Anzahlungssumme der Rundreise beträgt 20% des Reisepreises, der bei Buchung der Reise fällig wird. Die Restsumme ist bis 21 Tage vor Abreise zu zahlen. Nach der Buchung der Griechenland Inselhüpfen Reise erhalten Sie eine Buchungsbestätigung per E-Mail zugesandt.

2. Erhalte ich einen Reisepreissicherungsschein?

Ihren Reisepreissicherungsschein erhalten Sie gemeinsam mit der Buchungsbestätigung per E-Mail zugesandt.

3. Wann erhalte ich meine Reiseunterlagen?

Ihre Reiseunterlagen gehen Ihnen per E-Mail nach Eingang des Restbetrages zu.

Sonstige Fragen, die Sie interessieren könnten
1. Wann ist die beste Reisezeit für die Ionischen Inseln?

Sie können die Griechenland Inselhüpfen Reise von Ende Juni bis Anfang Oktober buchen. Jede Saison hat ihre eigenen Vorteile. Für Wanderer und Aktivurlauber sind die Monate Mai bis Juni sowie September bis Oktober sehr gut geeignet. Für Familien bieten sich die Sommerferien am besten an.

2. Verreise ich mit einer ganzen Gruppe?

Die Griechenland Inselhüpfen Reise wurde individuell für Sie erstellt. Sie verreisen mit ausschließlich Ihrer/Ihrem Reisepartner/in bzw. Familie. Jedoch werden Sie viele Reisende treffen, die über unser Reisebüro die Griechenland Inselhüpfen Reise gebucht haben und in denselben Hotels übernachten.

3. Wie hoch sind die Nebenkosten der Griechenland Inselhüpfen Reise?

Das Frühstück ist im Preis der Rundreise bereits inkludiert. Ein Abendessen in den Tavernen auf Ionischen Inseln kostet in der Regel weniger als ein vergleichbares Abendessen in Deutschland. Die Zugänge zu den Stränden sind auf den Ionischen Inseln öffentlich. Kosten kommen ledglich auf Sie zu, wenn Sie einen Sonnenschirm oder eine Liege mieten.

4. An wen können wir uns während der Rundreise im Notfall wenden?

Gemeinsam mit den Reiseunterlagen erhalten Sie ebenfalls die Kontaktdaten unserer Reiseleitung vor Ort. Zudem sind wir für Sie während der Reise per Mail rund um die Uhr und während unserer Öffnungszeiten auch telefonisch für Sie erreichbar und helfen Ihnen bei Fragen und Problemen gerne weiter.

↑ nach oben

zur Anfrage zur Reisebeschreibung Preise und Termine Vorteile Hotels zum Mietwagen Häufige Fragen zur Rundreise Kurz & Bündig Griechenland Reisen

« zurück