Diko-Reisen | Reisen | Kunst | Events

« zurück

Inselhüpfen Griechenland – Unentdeckte Dodekanes in 2 Wochen Kalymnos – Patmos – Kos p.P. ab € 1.255,-

Entdecken Sie auf dieser vielfältigen Inselhüpfen Griechenland Rundreise in 15 Tagen/14 Übernachtungen die griechische Inselwelt der Inselhüpfen InklusivpaketDodekanes. Baden Sie auf Kos, erleben Sie spektakuläre Ausblicke auf Kalymnos, spazieren Sie durch die kleinen Gassen von Patmos, und entdecken Sie eine der schönsten Inselwelten Europas. Die Inselgruppe der Dodekanes gehören zum Geheimtipp Griechenlands. Diese Griechenland Inselhüpfen Rundreise bieten wir Ihnen inklusive Flug, aller Transfers zwischen der Inseln mit 14 Übernachtungen in erstklassig bewerteten Hotels zu ausgewählten Terminen von Mai bis Oktober für bereits € 1.255,- pro Person an.

Sie landen nach Ihrem ca. 3,5 stündigen Flug auf Kos, wo Sie von unserer deutschsprachigen Reiseleitung bereits empfangen werden. Vom Flughafen aus fahren Sie zum Hafen von Mastichari. Von hier aus fahren Sie mit der Fähre zu Ihrer ersten Rundreisestation der Inselhüpfen Griechenland Reise, dem Hafen von Póthia, auf der Insel Kalymnos. Mit etwas Glück begleiten Sie bei der 1 stündigen Fährfahrt freilebende Delphine. Angekommen auf der Insel der Schwammtaucher werden Sie von uns in Empfang genommen und im Anschluss zu Ihrer ersten Unterkunft, den Appartements Amphitrite gefahren, wo Sie die nächsten 5 Tage verbringen werden. Bitte beachten Sie, dass es zu einer Zwischenübernachtung auf Kos kommen kann.

zur Anfrage Reisebeschreibung Preise und Termine Hotels zu den Vorteilen Inselführer Kundenmeinungen

1. – 6. Tag Ihrer Inselhüpfen Griechenland Rundreise Dodekanes – Kalymnos

Kalymnos gehört zweifellos zu den spektakulären Inseln der Dodekanes. Schroffe Felswände ragen aus dem tiefblauen Meer und wirken dramatisch und anziehend zugleich. In den letzten Jahren hat sich die Insel besonders unter den Aktivurlaubern herumgesprochen. Mountainbiker, Wanderer und auch Wassersportler finden hier Ihr Paradies. Besonders für Kletterer bietet die Insel besondere Herausforderungen, mit seinen ca. 1000 Sportkletterrouten ist es eines der Top-Klettergebiete in ganz Europa. Nach dem Einchecken empfehlen wir Ihnen den ersten Abend der Inselhüpfen Griechenland Reise mit einem Meze und einem Ouzo in einem der fußläufigen Tavernen mit Ausblick auf die benachbarte Insel Télendos ausklingen zu lassen.

Die nächsten fünf Tage der Inselhüpfen Griechenland Rundreise stehen ganz im Zeichen der Aktivmöglichkeiten, die Ihnen die Insel bietet. Schlendern durch die Gassen von Póthia, Klettern auf den Steilfelsen der Inseln, Schnorcheln und Schwimmen im einladenden MeerGriechenland Angebote oder Reiten und Wandern entlang einsamer Pfade. Die Tage sind schnell gefüllt, denn Kalymnos hat viel zu bieten. Besondere Sehenswürdigkeiten sind mehrere Höhlen, welche Sie über Feldwege bequem erreichen können. Kefalas im Süden, Skalia und Sykati im Norden bieten Ihnen imponierende Stalaktiten und Stalagmiten und lassen Sie im Glauben, als erster die Höhlen entdeckt zu haben. Für die Kulturfreunde findet sich das heutige Nonnenkloster in Pothia mit ikonenreicher Kirche. Gleich mehrere Museen finden Sie auf Kalymnos, welche wir Ihnen in unserem kleinen Inselhüpfen Griechenland Inselführer beschrieben haben. Als weitere Höhepunkte Ihrer Inselhüpfen Griechenland Rundreise lohnen sich Tagesausflüge auf beiden benachbarten Inseln Telendos und Leros.

6. – 10. Tag Ihrer Inselhüpfen Griechenland Rundreise Dodekanes – Patmos

Am sechsten Tag Ihrer Inselhüpfen Griechenland Reise steuern Sie die zweite Insel der Dodekanes an, die Insel Patmos. Wir haben für Sie natürlich den Transfer von Tür zur Tür organisiert, so dass Sie nur darauf achten müssen, dass Ihre Koffer gepackt sind. Nach einer kurzen Schiffahrt von ca. 2 Stunden erreichen Sie den Hafen von Skala. Von hier werden Sie zum Hotel Patmos Paradise gefahren werden, in dem Sie vom Personal und dem Manager Dimitrios herzlich empfangen und die kommenden 4 Tage verbringen werden.

Das Patmos Paradise (3 Sterne) liegt in Kampos, in herrlicher und ruhiger Hanglage, ca. 5 Kilometer von Skala entfernt und bietet Ihnen herrliche Ausblicke auf das Meer. Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in ca. 800 m Entfernung. Die Zimmer Ihres Frühstückshotels mit 37 Einheiten wurden 2010 renoviert. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie bei den Hotelbeschreibungen.

Die Insel Patmos bezaubert durch üppige Vegetation und zahlreiche Mandel-, Zitronen- und Feigenbäume. Vulkanischen Ursprungs ist Patmos durch drei Inselteile mit schmalen Landzungen verbunden und bietet von der Altstadt Chóra, die hoch über dem Hafenort Skala gelegen ist reizvolle Ausblicke, weiss getünchte Häuser und enge Gassen. Ein besonderer Tipp ist eine Wanderung über Grikos und Diakofti zum Sandstrand Psili Ammos. Als Alternative werden auch kleine Schifftransfers dorthin angeboten. Bekannt ist die heilige Insel durch den kolossalen Bau aus dem 17.Jahrhundert, dem Johannes Kloster, welcher hoch über der Altstadt als Wahrzeichen der Insel steht. Als weiteres Ausflugsziel bietet sich die benachbarte Insel Lipsi mit seiner charmanten Chora und den wunderschönen Stränden an. Weitere Tipps haben wir für Sie in unserem kleinen “Inselhüpfen Griechenland” Reiseführer zusammengestellt.

10. – 15. Tag Ihrer Inselhüpfen Griechenland Rundreise Dodekanes – Kos

Am zehnten Tag verabschieden Sie sich von Patmos und gehen auf die letzte Station Ihrer Inselhüpfen Griechenland Rundreise. Ihr organisierter Transfer nach Kos mit der Fähre dauert ca. 3,5 Stunden, wo Sie am Hafen in Kos Stadt ankommen. Von hier geht es nach Marmai (ca. 16 km), in das Hotel-Appartement (3 Sterne) Cavo Doro d´Oro für die restlichen 5 Übernachtungen, im Studio mit Frühstück.

Kos, auch bekannt als Insel des Hippokrates zeichnet sich durch seine endlosen Sandstrände und die gute Hotelerie aus. Besonders interessant ist die Dodekanes Insel für Kulturliebhaber, Sportbegeisterte, Fahrradfahrer, Wassersportbegeisterte und Nachtschwärmer zugleich.

Die Insel bietet Ihnen für die letzten 5 Tage Ihrer Inselhüpfen Griechenland Rundreise einen Mix aus Sport, Entspannung, Kultur und gutem Essen. In unserem kleinen “Inselhüpfen Griechenland” Reiseführer haben wir Ihnen hilfreiche Tipps für die Gestaltung Ihres Aufenthalts aufgeführt.

Als Tipp empfehlen wir Ihnen während der Inselhüpfen Griechenland Reise einen Abstecher an die frei zugänglichen Empros Thermen im Süden der Insel. Die Ausgrabungsstätte Asklepieion, hier lehrte einst Hippokrates seinen Schülern die Heilkunst, liegt nur 4 Kilometer von Kos Stadt enfernt und kann im Anschluss an die Thermen besucht werden. Besonders empfehlen wir Ihnen, am Abend in einer der zahlreichen Tavernen in den Gassen der Altstadt griechische Spezialitäten zu geniessen. Abends wird das Johanniterkastell wunderschön beleuchtet.

Am 15. Tag endet Ihr das Abenteuer der Inselhüpfen Griechenland Reise. Ihr Transfer zum Flughafen auf Kos ist bereits organisiert und mit vielen neuen Impressionen treten Sie die Rückkehr zu Ihrem Flughafen in Deutschland an.

Gut zu wissen:

Gerne können wir Ihnen die Inselhüpfen Griechenland Reise auf Ihre individuellen Wünsche anpassen. Auch können wir Ihnen zusätzlich die Insel Leros als vierten Inselaufenthalt hinzubuchen. Teilen Sie uns Ihre individuellen Änderungswünsche mit und wir stimmen das Angebot auf Ihre Wünsche ab.

zur Anfrage zur Anfrage zur Anfrage Hotels Inselführer Kundenmeinungen

Inklusivleistungen:

  • Direktflug ab Deutschland oder Österreich oder Schweiz nach Kos und zurück nach Verfügbarkeit, inkl. aller Gebühren
  • 14 Nächte/ 15 Tage in obigen Hotels mit erstklassigen Bewertungen bei Holidaycheck und Tripadvisor 5 x Kalymnos, 4 x Patmos, 5 x Kos
  • 9x Frühstück laut Reisebeschreibung
  • alle Transfers vor Ort bei An- & Abreise sowie alle Zwischentransfers zwischen den Unterkünften
  • Hochwertiger Reiseführer des Michael Müller Verlag für das Inselhopping
  • Eventuelle Zwischenübernachtung und zusätzliche Transfers, die am Anreisetag durch etwas spätere Flugzeiten in Frage kommen können
  • individuelle und kompetente Beratung zur Inselhüpfen Griechenland Rundreise und freundlicher Service durch Diko-Reisen

zur Anfrage Reisebeschreibung Hotels zu den Vorteilen Inselführer Kundenmeinungen

Abflughafen Düsseldorf Frankfurt München Hamburg Berlin Zürich
Flugtag Mittwochs Mittwochs Mittwochs Mittwochs Montags Mittwochs
01.05. – 12.05.18 € 1.315,- € 1.315,- € 1.355,- € 1.325,- € 1.335,- -
13.05. – 09.06.18 € 1.385,- € 1.385,- € 1.385,- € 1.385,- € 1.385,- € 1.355,-
10.06. – 07.07.18 € 1.515,- € 1.465,- € 1.475,- € 1.495,- € 1.475,- € 1.525,-
08.07. – 25.08.18 € 1.715,- € 1.725,- € 1.725,- € 1.745,- € 1.725,- € 1.805,-
26.08. – 08.09.18 € 1.475,- € 1.465,- € 1.475,- € 1.445,- € 1.475,- € 1.385,-
09.09. – 22.09.18 € 1.405,- € 1.395,- € 1.405,- € 1.385,- € 1.440,- € 1.395,-
23.09. – 31.10.18 € 1.285,- € 1.255,- € 1.285,- € 1.265,- € 1.335,- € 1.345,-

**letzter Anreisetag 15.10.2018 (ab Zürich letzter Anreisetag 09.10.2018)

- Weitere Abflughäfen und Abflugtage auf Anfrage gegen Aufpreis von € 50,- bis 150,- buchbar
- Abweichende Preise zu den Ferien- und Feiertagsterminen
- Obige Beispielpreise gelten ab/an den aufgelisteten Flughäfen Düsseldorf, Frankfurt, München, Hamburg, Berlin und Zürich
- Endpreis je Person inkl. Flug und Transfers im Doppelzimmer bei 14 Übernachtungen inkl. 9 x Frühstück
- Einzelbelegung und Kinderpreise auf Anfrage

Diese Griechenland-Reisen könnten Sie auch interessieren:

onlinebuchung_flug onlinebuchung_flug onlinebuchung_hotel
Inselhopping Griechenland Kykladen Inselträume in 14 Tagen Paros – Naxos – Santorini
Kreta Rundreise in 2 Wochen Paleochora – Almyrida – Agia Galini – Malia ab € 1.295,- pro Person Griechenland Inselhopping – Inselvielfalt der Sporaden in 2 Wochen Skopelos – Alonissos – Skiathos p.P. ab € 1.185,-
Lernen Sie auf dieser Inselhopping Griechenland Rundreise in 14 Tagen die griechischen Kykladen kennen. Erleben Sie auf dieser wunderschönen Standort-rundreise in 14 Tagen mit dem Mietwagen die einzigartigen Schönheiten Kretas. Entdecken Sie auf dieser traumhaften Griechenland Inselhopping Rundreise in 14 Tagen die griechischen Sporadeninseln.

zur Anfrage Preise und Termine Hotels zu den Vorteilen Inselführer Kundenmeinungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Stellen Sie Ihre Buchungsanfrage hier!
Oder rufen Sie uns direkt unter 0221 13 13 17 an!


Vorname & Nachname (Pflichtfeld)

Strasse & Nummer (Pflichtfeld)

PLZ und Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Möchten Sie zurückgerufen werden?

Folgende Daten helfen uns bei einer schnellen Bearbeitung Ihres persönlichen Angebotes (optional):
Mitreisende (Vorname, Nachname, Alter)

Hinreise
Rückreise
Wie lange möchten Sie verreisen? (In Tagen)
Abflughafen
alternativer Abflughafen

 
Ihre Nachricht: Was ist Ihnen sonst noch wichtig?

Wie sind Sie auf dieses Angebot aufmerksam geworden?

Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein: captcha

 

zur Anfrage Reisebeschreibung Preise und Termine zu den Vorteilen Inselführer Kundenmeinungen

Ihre Hotels auf der Inselhüpfen Griechenland Rundreise

Appartements Amphitrite, Ihre Unterkunft auf Kalymnos

20 Minuten vom Hafen Pothia entfernt, liegt Ihre landestypische Unterkunft Appartments Amphitrite ruhig, in leichter Hanglage und nur 60 Meter von einer schönen Badebucht entfernt. Zur Ortschaft Myrties mit Einkaufsmöglichkeiten und einer Bushaltestelle mit Verbindungen nach Pothia gehen Sie ca. 800 Meter. Maria, die Gastgeberin kümmert sich liebevoll um Ihre Gäste. 200 Meter entfernt von Ihrer Unterkunft können Sie ein erweitertes Frühstück für einen Preis von € 5,- einnehmen.

Die Anlage mit herrlichem Blick auf das Meer und die Insel Telendos umfasst insgesamt 9 Einheiten, davon 3 Studios und 6 Appartements in dem 2stöckigen Gebäude. W-LAN vom Juni bis Oktober in der gesamten Anlage. Die Studios, geräumig (max. Belegung 2 Erwachsene + 1 Kind) Wohn- Schlafraum mit kleiner Kochnische und Klappbett für 1 Kind. Die Studios sind ausgestattet mit Deckenventilator und Klimaanlage (gegen Gebühr), Satelliten TV, Safe, Dusche/WC, Balkon oder Terrasse mit Meerblick. Einige mit Gemeinschaftsterrasse.

Die Appartements bieten zusätzlich ein separates Schlafzimmer und eine zweite Terrasse oder einen zweiten Balkon (maximale Belegung 2 Erwachsene und 2 Kinder). Für Sie haben wir bei unserer Inselhüpfen Griechenland, Dodekanes das Studio reserviert. Gegen Aufpreis können wir Ihnen gerne das Appartement anbieten. Frühstück bietet eine Taverne an, die ganz in der Nähe liegt.

Hotel Patmos Paradise, Ihre Unterkunft auf Patmos

Das sehr ruhig gelegene Patmos Paradise befindet sich in Hanglage, etwa 200 m von einem der schönsten Strände der Insel entfernt. Im Jahre 1993 im landestypischen Stil erbaut, verfügt die Unterkunft über insgesamt 37 Zimmer, die sich auf drei 1-stöckige Häuser verteilen. In der hellen und freundlichen Lobby befindet sich die Rezeption mit Mietsafe, Frühstücksraum sowie eine überdachte Terrasse mit Bar. Das W-LAN steht im Bereich der Lobby sowie der Terrasse zur Verfügung.

Die im inseltypischen Stil eingerichteten Zimmer sind ca. 22 qm groß und über Stufen zu erreichen. Das Zimmer besteht aus einem Doppelbett auf gemauertem Sockel, Klimaanlage, Telefon, Satelliten-TV, Safe und einem kleinen Kühlschrank. Die 2010 renovierten Bäder mit WC besitzen zudem einen Föhn. Unsere Gäste erhalten ein Zimmer mit direktem Meerblick. Unterhalb des Hauptgebäudes befindet sich ein Meerwasserpool, mit Sonnenterrasse und Snackbar. Liegen, Pooltücher, Auflagen und Sonnenschirme sind ausreichend vorhanden.

Das erweiterte Frühstücksbuffet wird im Frühstücksraum serviert. Ab der kleinen Siedlung Kampos, die etwa 800 m entfernt ist, gibt es Busverbindungen in den Hauptort Skala sowie zum Hafen von Skala. Gegen Gebühr können Sie am Strand Wasserski fahren und Surfen.

Hotel-Appartement Cavo D´Oro, Ihre Unterkunft auf Kos

Das ruhig gelegene 1-stöckige Hotel-Appartements Cavo D’Oro liegt direkt am wunderschönen langen und flach abfallenden Sandstrand von Marmari auf Kos. Die 25 Wohneinheiten wurden 1998 erbaut und liegen inmitten einer üppigen Gartenanlage mit tollem Ausblick auf den Palmenhain. Das freundlich geführte Cavo D’Oro bietet sich für Reisende der Inselhüpfen Griechenland Reise an, die sowohl Ruhe und Entspannung, als auch das typisch griechische Inselleben erleben möchten.

Unseren Gästen haben wir ein STUDIO reserviert, welches gemütlich eingerichtet ist und mit einer Kochnische, Klimaanlage (gegen Gebühr), Telefon und Satelliten-TV ausgestattet ist. Das mit zwei Einzelbetten und einer Schlafcouch ausgestattete Zimmer bietet Platz für insgesamt zwei Erwachsene und ein Kind. Darüber hinaus verfügt das STUDIO über einen Mietsafe, Moskitonetz, Bad oder Dusche/WC, Föhn und Slipper. Vom Balkon oder der Terrasse haben Sie teilweise Meerblick. Die Reinigung erfolgt täglich, Wäschewechsel erfolgt 2-mal pro Woche.
Im Cavo D`Oro bieten wir Ihnen Frühstück ohne Aufpreis an.

Im Hauptgebäude des Hotels finden Sie die Rezeption, einen Aufenthaltsraum, TV-Ecke, Internet-Ecke (gegen Gebühr) sowie eine Bar und Taverne mit griechischer und internationaler Küche. In direkter Nähe zum Hotel befindet sich ein Minimarkt. Der Transfer bis zum Flughafen dauert etwa 20 Minuten, bis Kos-Stadt sind es ca. 16 km.


zur Anfrage Reisebeschreibung Preise und Termine Hotels zu den Vorteilen Kundenmeinungen

Kleiner Reiseführer Kalymnos

Kalymnos, die viertgrößte Dodekanes-Insel liegt ca. 12 Kilometer nördlich von Kos und nur 17 Kilometer vom türkischen Bodrum entfernt ist die erste Station auf der Inselhüpfen Griechenland Reise. Zu den direkten Nachbarn zählt die Insel Telendos. Mit einer Länge von ca. 17 Kilometern und einer Breite von 10 Kilometer zählt die Insel vulkanischen Ursprungs ca. 15.000 Einwohner. Zu frühem Reichtum ist die Insel hauptsächlich wegen dem Verkauf von Schwämmen gekommen. Der Hauptort, gleichzeitig Hauptstadt auf Kalymnos ist der Ort Pothia dessen prächtige Herrenhäuser und prunkvolle Kirchen an vergangene Zeiten erinnert. Spärliche Vegetation, schroffe Kalkfelsen und tiefe Schluchten prägen das Landschaftsbild der Insel. Zwischen zerklüfteten Felsen finden sich einladende Badebuchten die über Wanderwege zu erreichen sind. In den wassereichen und fruchtbaren Tälern der Insel finden sich Olivenhaine oder Mandarinenplantagen. Besondere Sehenswürdigkeiten der Insel sind die Höhlen Kefalas im Süden, Skalia und Sykati im Norden der Insel. Das heutige Nonnenkloster in Pothia mit Ikonenreicher Kirche und anliegendem Museum gehören ebenso zu den Besonderheiten der Insel wie das Archäologische Museum und dem alten Herrenhaus Vouvalis. Als wahres Mekka für Kletterfans hat sich die Insel in den letzten Jahren gemausert. Aber auch Sportradfahrer, Wanderer und Wassersportler finden hier Ihr Paradies. Tagesausflüge während der Inselhüpfen Griechenland Reise auf die naheliegende Insel Telendos und Leros runden Ihre fünf Tage auf Kalymnos ab.

Kleiner Reiseführer Telendos (Tagesausflug von Kalymnos)

Die Geschichte der Insel Telendos, die mit einer Länge von knapp 4 Kilometer und einer Breite von knapp 1,6 Kilometer schnell umrundet ist, ist mit der von Kalymnos eng verknüpft. Durch ein Erdbeben wurde Telendos von Kalymnos im Jahr 554 n. Christus getrennt. Die Einwohnerzahl beziffert sich auf unter 100 Inselbewohner, die vom Fischfang, Landwirtschaft und vom Tourismus leben. Telendos, die seit 2007 ebenfalls für mehrere Klettertouren und um den Berg Rachi mit 459 Metern erschlossen wurde, ist über den Hafen von Myrties auf Kalymnos zu erreichen. Die Verbindungen mit dem Boot finden in den Sommermonaten regelmäßig und täglich statt, in den Monaten Mai, September und Oktober bitten wir Sie sich vorab bei unserer Reiseleitung der Inselhüpfen Griechenland Reise zu erkunden.

Kleiner Reiseführer Leros (Tagesausflug von Kalymnos)

Abseits der Touristenströme hat die kleine Dodekanes Insel noch viel von seinem ursprünglichen Charakter bewahrt. Bootsanbindungen gibt es täglich mehrfach zwischen Leros und Kalymnos, welche vor Ort buchbar sind. Mit vielen kleinen Kiesbuchten bietet die Insel Bademöglichkeiten. Die Ortschaften Panteli, Aghia Marina und Platanos sind zu einer kleinen Stadt mit fast 8000 Einwohnern zusammengewachsen bei der es sich lohnt während der Inselhüpfen Griechenland Reise durch die Gassen zu schlendern oder in einem der Tavernen zu speisen. Als Sehenswürdigkeiten zählt das Wahrzeichen der Insel die Johanniter Festung aus dem Mittelalter mit einem der schönsten Kirchenmuseen in Griechenland. Für Taucher bietet die Insel mit einer gut organisierten Tauchschule Tauchgänge zu einem versunkenen Schiff an.

Kleiner Reiseführer Patmos

Trotz seiner geringen Fläche von 45,039 km² gehört Patmos zu den bedeutenden Inseln der Ägäis. Sie gilt als Schöpfungsort der Offenbarung des Johannes, zu dessen Ehren der kolossale Bau des Johannes Klosters in der Hauptortschaft Chora als Wahrzeichen der Insel im 17. Jahrhundert errichtet wurde. Patmos besteht aus drei Inselteilen, die durch enge Landzungen miteinander verbunden sind. Feigen-, Mandel- und Zitronenbäume säumen die Landschaft rund um die die Inselhauptstadt Skala, dessen weißgetünchte Häuser mit Pflanzen überquellenden Balkonen zu ausgiebigen Spaziergängen einladen. Auf Patmos finden Sie zahlreiche Buchten, dessen bekanntester wohl der Sandstrand Psili Ammos ist, den Sie während Ihrer Inselhüpfen Griechenland Reise entweder durch einen Wanderweg oder mit dem Schiff ab Skala erreichen. Als Tagesausflug auf der Inselhüpfen Griechenland Rundreise empfehlen wir eine Bootsfahrt auf die nahegelegene Insel Lipsi, die Sie von Patmos in den Sommermonaten täglich mehrfach erreichen können.

Kleiner Reiseführer Kos

Die zweitgrößte Insel der Dodekanes bietet seinen Besuchern kilometerlange Sandstrände die fast allerorts zum Baden einladen. In fast allen Ortschaften lassen sich Fahrräder und Mietwagen leihen, mit denen Sie über eigens angelegte Wege und Straßen die Küste entlang fahren können. Auf Kos kommen aber auch Segler, Surfer und Wassersportler voll auf Ihre Kosten. Zu den Sehenswürdigkeiten auf Kos zählen die Überreste des Asklepieion, sowie die Johanniterfestung Neratzia nahe Kos Stadt, die Platane und Statue des Hippokrates, sowie mehrere Ausgrabungen. Nördlich von Kos Stadt befindet sich die öffentlich zugängliche Thermalquelle im offenen Meer, die Embros Therme. Das Bergdorf Zia bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die benachbarten Inseln Kalymnos und das türkische Festland. Als Tagesausflüge bietet sich auf der Inselhüpfen Griechenland Reise die Vulkaninsel Nissyros oder eine Fahrt nach Bodrum an. Neben den Dodekanes gibt es in der wundervollen Ägäis zahlreiche weitere griechische Inseln wie Rhodos, Kreta, Naxos oder Paros, die einen Urlaub Wert sind.

zur Anfrage zur Anfrage zur Anfrage Hotels zu den Vorteilen Inselführer

Kundenmeinungen zur Inselhüpfen Griechenland Reise

Kemper – Juni 2015

“Vielen Dank für Ihre nette Begrüssung bei unserer Heimkehr. Es war wunderbar, alles war hervorragend von Ihnen organisiert, die Hotels waren sehr gut. Wir haben uns auch in Tagesausflügen Telendos, Leros und Nyssyrus angeschaut – alles sehr beeindruckende Ziele. Höhepunkt war für uns Patmos, sowohl landschaftlich wie kulturell. Die Griechen waren immer absolut freundlich und zuvorkommend – auch in der aktuellen Eurodiskussion, die häufig angesprochen wurde. Nochmals vielen Dank für die angenehme Vorbereitung durch Frau Bohm – gerne wieder!”

Juli 2014

“Wir sind voll von Erfahrungen und Eindrücken von unserem Inselhüpfen auf den Dodekanes zurück in der kalten Schweiz. Wir hatten 14 Tage Traumwetter.

Es war wunderschön und wir möchten uns bei Ihnen für die Zusammenstellung und die Organisation dieser Reise ganz herzlich bedanken!! Es war anders als letztes Jahr auf den Kykladen – aber nicht minder schön; und das letzte Hotel Michelangelo auf Kos ist schlicht weg „der Hammer“. Wir kamen uns vor wie Fürsten!
Aber auch die anderen 3 Hotels waren sehr gut gewählt und sehr passend zur jeweiligen Insel. Wir schauen uns jeden Abend unsere Fotos an und schwelgen in den Erinnerungen.

Wir freuen uns bereits auf unsere nächste Reise. Diko steht bei uns auf alle Fälle ganz oben auf der Liste, wenn wir unseren Urlaub online buchen!”

Bildquelle: © Fotolia.com, Travelcenter.gr und Attika Reisen

Diese Griechenland-Reisen könnten Sie auch interessieren:

onlinebuchung_flug onlinebuchung_flug onlinebuchung_hotel
Inselhopping Griechenland Kykladen Inselträume in 14 Tagen Paros – Naxos – Santorini
Kreta Rundreise in 2 Wochen Paleochora – Almyrida – Agia Galini – Malia ab € 1.295,- pro Person Griechenland Inselhopping – Inselvielfalt der Sporaden in 2 Wochen Skopelos – Alonissos – Skiathos p.P. ab € 1.185,-
Lernen Sie auf dieser Inselhopping Griechenland Rundreise in 14 Tagen die griechischen Kykladen kennen. Erleben Sie auf dieser wunderschönen Standort-rundreise in 14 Tagen mit dem Mietwagen die einzigartigen Schönheiten Kretas. Entdecken Sie auf dieser traumhaften Griechenland Inselhopping Rundreise in 14 Tagen die griechischen Sporadeninseln.

 

« zurück