Diko-Reisen | Reisen | Kunst | Events

« zurück

Sulzbacher Petermichl – “barking up the wrong tree”

Sulzbacher Petermichl – “barking up the wrong tree”

Eröffnung: Freitag, 31. Mai 2013, 19 bis 21 Uhr
Ausstellung: 1. Juni bis 31. August 2013

Diko-Reisen die Kunstgalerie in Köln freut sich, die Künstler “Sulzbacher Petermichl” begrüßen zu dürfen. Wir die Kunstgalerie Köln lädt Sie herzlich ein, die Ausstellung “barking up the wrong tree” ab Freitag den 31. Mai 2013 bis zum 31. August in unseren Räumlichkeiten anzusehen.

Sulzbacher Petermichl

„Ob der Mensch selbst zur Natur gehört oder nicht, ist bereits nicht mehr gesellschaftlicher Konsens.”, so zu lesen auf Wikipedia .

Und doch wird ein gesteigertes Verlangen nach Authentizität und Natürlichkeit spürbar.

Die Natur als Heilsversprechen – das Zielobjekt für zahllose Annäherungsversuche.

Die Selbstinszenierung zurück zum Ursprung. Outdoor, Wellness, Abenteuer.

Der Mann trägt wieder Bart

Alpakas werden zu „Therapakas“ – verständige Begleiter auf dem Weg zu sich selbst. Kraftplatz für Burn-out- und andere Patienten. Klienten.

Das Konstrukt Natürlichkeit produziert eine Palette von Idealen, Inszenierungen und Fehlleistungen.

Ein Hauptmotiv der abendländischen Kunst ist der weibliche Akt: Männliche Künstler verwandeln “Natur”, „weibliche“ Sexualität, in Kultur, in Kunst.

Das Bild der nackten Frau ist so internalisiert, dass  es als “natuerlich” empfunden wird.

Renaturalisierungsmaßnahmen, während sich im Internet englische Studenten aus Protest literweise Milch über die Köpfe gießen.

Georg Petermichl | Sulzbacher Petermichl

geboren 1980 in Linz
bis 2007 Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien
bis 2010 Akademie der bildenden Künste Wien, Klasse für Kunst und Fotografie,
Prof. Eva Schlegel / Matthias Herrmann (2010 Koninklijke
Academie voor Schone Kunsten, Antwerpen) – Diplom: amature enlightenment

Teilnahme an Ausstellungen (Auswahl):
2006 ich bin okay, du bist okay AUTO – Raum für Kunst, Wien
2007 dschin dobre:dak.dschenkuije,dobre wischiem austriacki forum kultury, Warschau, Polen
2008 Liebe – ist Fotogalerie Wien
2009 Viennafair (Präsentation des Ve.sch – Raum und Form in der bildenden Kunst)
manchmal delta (Haus an der Kaiserbadschleuse / organisiert von Anna Barfuss)
2010 making you feel goodbye (academie voor de schonen kunsten, Antwerpen) Körper Codes
(Museum der Moderne, Salzburg)
2011 mirrors would do well to reflect more before sending back images (Juliette Blightman) (solo Ausstellung
im Ve.sch, Wien)
Fotografie in Referenz… (Fotohof Salzburg)

Martin Sulzbacher | Sulzbacher Petermichl

geboren 1980, Linz
bis 2005 Studium an der Universität der angewandten Kunst, Modeklasse Raf Simons
2007 bis 2010 Akademie der bildenden Künste, Prof. Hans Scheirl (Klasse für kontextuelle Malerei)

Teilnahme an Ausstellungen (Auswahl):
2006 ich bin okay, du bist okay AUTO – Raum für Kunst, Wien
2007 dschin dobre:dak.dschenkuije,dobre wischiem austriacki forum kultury, Warschau, Polen
open call 2 Plattform Quelle, Wien
2008 i queerelanti, galleria neon – campobase, Bologna
2009 Viennafair (Präsentation des Ve.sch – Raum und Form in der bildenden Kunst)
manchmal delta (Haus an der Kaiserbadschleuse / organisiert von Anna Barfuss)
2010 Körper Codes (Museum der Moderne, Salzburg)
2011 mirrors would do well to reflect more before sending back images (Juliette Blightman) (solo Ausstellung
im Ve.sch, Wien) does a bear shit in the woods (Galerie Lisa Ruyter, Wien)

« zurück