Diko-Reisen | Reisen | Kunst | Events

« zurück

Valio Tchenkov – “Kuschelecke, raue Decke”

Valio Tchenkov – “Kuschelecke, raue Decke”

Eröffnung: DC-Open, Samstag, 06. September 2014, 14 bis 16 Uhr
Ausstellung: 08. September bis 25. Oktober 2014
Samstag, 06. September 12 bis 20 Uhr und Sonntag, 07. September 2014 12 bis 18 Uhr

Valio Tchenkov

Phantastisch abgründige Traumfiguren füllen die Bildwelten des bulgarischen Malers Valio Tchenkov, dessen Arbeiten beim diesjährigen Gang über die ART BRUSSELS besonders aufgefallen sind. Dort stellte ihn 0gms Artist-Run-Space (Sofia) in Zusammenarbeit mit Sariev Contemporary (Plovdiv) aus. Tchenkovs auf der ersten, inhaltlichen Ebene surrealen Cartoons (wie viele uns bekannte Cartoons angesiedelt zwischen Kinderzimmer und Folterkammer) beziehen ihre schräge Kraft aus einem malerischem Gestus, dem es gelingt tiefere Schichten zu adressieren. Seine “Kuscheltiere” erinnern an die ästhetischen Repertoires von Mike Kelley oder Paul McCarthy oder an Harmony Korines Filmepos Gummo (Harmony Korine/Chloë Sevigny).

« zurück